Filmpreis

Video der Preisverleihung 2019

ie gut gelaunte Gästeschar im Folium Sihlcity lauschte gebannt der Festrede von Regisseur Stefan Haupt. Neben vielen Gästen aus Kirche, Kultur, Politik und Bildung kam auch die Hauptdarstellerin des Films, Julia Jentsch, um den Preis entgegen zu nehmen.
Video ansehen

Die Fotos der Preisverleihung 2019

Was für ein Abend, was für ein Anlass. Aber sehen Sie doch selber!
Weiterlesen

And the winner is…

Der zum dritten Mal vergebene ökumenische Preis der Zürcher Kirchen geht an den österreichischen Beitrag «Waren einmal Revoluzzer» von Johanna Moder.
Weiterlesen

Interview mit Barbara Miller

Sie ist Regisseurin des religionskritischen Films «Female Pleasure» und nimmt neu Einsitz in der Jury des kirchlichen Filmpreises am Zürcher Filmfestival. Ein Widerspruch?
Weiterlesen

Warum ein Filmpreis?

Im Jahr 2017 haben die Reformierte und die Katholische Kirche im Kanton Zürich aus vielfältigen Gründen beschlossen, Partner des Zurich Film Festivals zu werden und den mit Fr.5’000.- dotierten «Filmpreis der Kirchen» zu verleihen.
Weiterlesen