Die Jury

 

Die ökumenische Jury prämiert aus der Wettbewerbsreihe «Fokus: Schweiz, Deutschland und Österreich» einen Film, der sich neben künstlerischer Qualität durch die Vermittlung biblischer Werte in einer universellen Perspektive auszeichnet und einen relevanten Beitrag in Bezug auf aktuelle gesellschaftliche Auseinandersetzungen leistet.

 

Die Jury 2020 setzt sich wie folgt zusammen:

Lucie Bader
Filmdozentin (Outreach GmbH), Präsidentin der Jury
Drei Antworten auf Fragen zum Filmpreis lesen (2018)

Simone Späni

Simone Späni studierte Filmwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Sie arbeitete für Filmproduktionsfirmen bevor sie 2018 mit ihrer Partnerin Rhea Plangg Cocoon Productions gründete. Sie ist Mitglied des Auswahlausschusses für Berlinale Shorts und war viele Jahre Kuratorin für den internationalen Wettbewerb und Sonderprogramme bei den Internationalen Kurzfilmtage Winterthur.

Tobias Grimbacher

Synodalrat, Katholische Kirche im Kanton Zürich

Drei Antworten zu Fragen zum Filmpreis lesen (2020)

Thomas Binotto
Chefredaktor «forum» Pfarrblatt und Filmkritiker

Drei Antworten auf Fragen zum Fimpreis lesen (2018)

Pfarrer Andrea Marco Bianca
Kirchenrat,  Reformierte Kirche Kanton Zürich

Drei Antworten zu Fragen zum Filmpreis lesen (2018)